Menü anzeigen / ausblenden

Mit der Tagungspauschale Geld sparen

Tagungspauschale

 

Tagungspauschale

Persönliches Flair, ein immer sehr stilvolles Ambiente und der gehobene Komfort eines vier Sterne Hotels – das ist das Berghotel Oberhof im schönen Thüringer Wald. Das Tagungshotel im schönen Oberhof liegt direkt am Wald in einem weitläufigen Park und seit mehr als 100 Jahren verwöhnt das Berghotel Oberhof seine Gäste mit gepflegter Gastlichkeit. Unternehmen und Firmen, die auf der Suche nach einem geeigneten Tagungsort sind und die nicht unbedingt den eigenen Pausenraum nutzen wollen, werden im Berghotel in Oberhof nicht nur die passenden Räumlichkeiten, sondern auch eine schöne Umgebung und einen erstklassigen Service finden.

Die Tagung perfekt planen

Eine Tagung zu planen, ist nicht ganz so einfach. Zunächst muss das richtige Hotel gefunden werden, das auch die Bedingungen für die Durchführung einer Tagung oder einer Konferenz erfüllt. Dann müssen die Teilnehmer, die an der Tagung teilnehmen sollen, eingeladen werden und auch die Kostenfrage spielt eine entscheidende Rolle. Unternehmen, die klug kalkulieren, entscheiden sich für eine sogenannte Tagungspauschale, wie sie auch das Berghotel Oberhof anbietet. Diese Tagungspauschale macht es einfach, die Kosten im Blick zu behalten. In einer Tagungspauschale sind alle anfallenden Kosten genau aufgelistet, und da das Berghotel Oberhof mehr als eine Tagungspauschale bietet, kann jedes Unternehmen auswählen, welche Tagungspauschale infrage kommt.

Immer die passende Tagungspauschale

Das Berghotel Oberhof macht es möglich, dass jede Tagung ein Erfolg wird und dass sich die Teilnehmer einer Tagung stets wohlfühlen. Mit der passenden Tagungspauschale wird nicht nur der Tagungsraum gebucht, auch die Hotelzimmer für die Tagungsteilnehmer sind in dieser Tagungspauschale enthalten. Die Tagungspauschale macht es möglich, dass die Tagung immer zentral an einem Ort stattfindet. Die Wege zwischen den Tagungsräumen, dem Restaurant, dem Wellnessbereich und den Hotelzimmern sind immer kurz und so geht keine wertvolle Zeit verloren. Nach der Arbeit können die Tagungsteilnehmer im großen Spa- und Wellnessbereich des Berghotels Oberhof entspannen, ein köstliches Abendessen einnehmen und vielleicht noch an der Bar sitzen, um ein frisch gezapftes Bier oder ein gutes Glas Wein zu trinken.

Alles, was für eine Tagung gebraucht wird

Das Berghotel Oberhof bietet alles, was für eine Tagung erforderlich ist. Die Tagungsräume, in denen bis zu 120 Personen Platz finden, haben einen WLAN-Internetzugang, einen DSL-Netzwerkanschluss und auch ein Flipchart, außerdem stehen Leinwand und Beamer für die Tagung zur Verfügung. In den Pausen können die Teilnehmer sich mit frischem Wasser aus dem Trinkbrunnen erfrischen, für den kleinen Hunger steht Obst zur Verfügung und auch verschiedene Teezubereitungen stehen für die Tagungsteilnehmer bereit. So können alle, die an einem Meeting, einer Tagung oder an einer Konferenz teilnehmen, die Pausen selbst gestalten und sich von der Arbeit erholen.

Zahlreiche Aktivitäten

Abseits der Tagung bietet das Berghotel Oberhof viele spannende Aktivitäten. Wie wäre es zum Beispiel mit Biathlonschießen in der hauseigenen Schießhalle oder mit einer aufregenden Fahrt im Sommerbob? Der Hochseilgarten „Woodjump“ sorgt für Nervenkitzel und wer im Winter ins schöne Oberhof kommt, der sollte eine Fahrt mit dem Rennschlitten unternehmen. Ein Spaziergang im nahegelegenen Thüringer Wald dient ebenfalls der Erholung und das in einer herrlichen Naturlandschaft, die zu den schönsten Regionen in Deutschland gehört.

Tagungshotel Oberhof

Das Tagungshotel Deutschland

Mit der Tagungspauschale Geld sparen

So wichtig ist der richtige Tagungsraum für eine Tagung